Wahrig Wissenschaftslexikon detonieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

detonieren

de|to|nie|ren  〈V. i.; ist/hat〉 1 in Form einer Detonation verbrennen 2 〈Mus.〉 unrein singen, spielen ● das Gemisch ist detoniert [<frz. détoner]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tri|zi|täts|zäh|ler  〈m. 3〉 Gerät zum Messen (Zählen) des Stromverbrauches

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Nes|sel|kap|sel  〈f. 21; Zool.〉 für die Hohltiere charakteristische, der Verteidigung u. dem Beutefang dienende Zelle, die in einem Nesselfaden aufgerollt enthalten ist u. eine brennende, kleine Tiere lähmende Flüssigkeit absondert

Ho|nig|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, der reichlich Nektar absondert: Melilotus; Sy Steinklee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige