Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Devestitur

De|ves|ti|tur  〈[–vs–] f. 20; MA〉 Entziehung des Lehens od. der Priesterwürde [zu lat. devestire ”entkleiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ach|tel|pau|se  〈f. 19; Mus.〉 Pause für die Dauer einer Achtelnote

Ha|bi|tu|a|ti|on  〈f. 20; Psych.〉 1 Gewöhnung 2 Abnahme von Reaktionen auf häufig wiederkehrende Reize ... mehr

Sumpf|dot|ter|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 auf sumpfigen Wiesen vorkommendes Hahnenfußgewächs, mit gelben Blüten: Caltha palustris; Sy Ankenballen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige