Wahrig Wissenschaftslexikon Dextrokardie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dextrokardie

♦ Dex|tro|kar|die  〈f. 19; Med.〉 Verlagerung des Herzens auf die rechte Seite des Brustkorbs [<lat. dexter ”recht(s)“ + grch. kardia ”Herz“]

♦ Die Buchstabenfolge dex|tr… kann in Fremdwörtern auch dext|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kö|nigs|py|thon  〈m. 6; Pl. a.: –tho|nen; Zool.〉 bis 1,5 m lange afrik. Riesenschlange: Python regius

Mu|sen|al|ma|nach  〈m. 1; Lit.; Ende 18. Jh.〉 Titel mehrerer periodisch erscheinender Gedichtsammlungen

Cairn|ter|ri|er  〈[k(r)n–] m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer kleinen Hunderasse mit kurzen Beinen u. langem Fell [<engl. cairn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige