Wahrig Wissenschaftslexikon Diafonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diafonie

Dia|fo|nie  〈f. 19; Mus.〉 Missklang; oV Diaphonie [<grch. diaphonia ”Widerspruch, Disharmonie“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|lo|die|in|stru|ment  auch:  Me|lo|die|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

Schwie|le  〈f. 19〉 1 durch ständige Reibung entstandene Verdickung der Außenhaut 2 〈Zool.〉 Hautwulst (Gesäß~) ... mehr

ausba|ken  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein Fahrwasser ~ mit Baken versehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige