Wahrig Wissenschaftslexikon Diagenese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diagenese

Dia|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Geol.〉 langfristige Gesteinsverfestigung durch chemische u. physikalische Vorgänge; →a. Lithogenese [<grch. dia– ”hindurch“ + Genese]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Mas|to|pa|thie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bildung von Knötchen u. Zysten an den Brüsten [<grch. mastos ... mehr

Fo|to|zel|le  〈f. 19〉 oV Photozelle 1 Elektronenröhre mit einer lichtempfindlichen Kathode ... mehr

Zopf|zeit  〈f. 20; unz.〉 1 die Zeit, in der Männer einen Zopf trugen (2. Hälfte des 18. Jh.) 2 literar. Epoche von etwa 1720 bis 1770, Empfindsamkeit u. Vorklassik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige