Wahrig Wissenschaftslexikon Dialektik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dialektik

Dia|lek|tik  〈f. 20; unz.〉 1 Kunst der wissenschaftl. Gesprächsführung, Redekunst 2 Fähigkeit zu diskutieren 3 〈Philos.〉 Methode, durch Denken in Gegensatzbegriffen zur Erkenntnis zu gelangen [verkürzt <grch. dialektike techne ”Kunst des (bes. wissenschaftlichen) Streitgesprächs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brak|te|at  〈m. 16; MA〉 einseitig geprägte Münze; Sy Hohlpfennig ... mehr

Ko|lo|bom  〈n. 11; Med.〉 angeborene od. erworbene Spaltbildung, z. B. Lücke der Iris, der Linse od. des Lides [<grch. koloboun ... mehr

mu|se|a|li|sie|ren  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 etwas ~ zu einem Museum machen, in einem Museum unterbringen u. bewahren ● Kunst, Bauwerke ~ II 〈V. i.; ist; fig.; umg.〉 veralten, verstauben, dem Zeitgeist nicht entsprechen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige