Wahrig Wissenschaftslexikon Dialer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dialer

Dia|ler  〈[dl(r)] m. 3; Tel.〉 automatisches Wählprogramm, das meistens unbemerkt vom Nutzer auf seinem Computer installiert wurde u. das neue kostenpflichtige Telefonverbindungen aufbaut ● ungewollt einen ~ installieren [<engl. dialler, zu engl. dial ”(an)wählen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Il|tis  〈m.; –ses, –se; Zool.〉 meist dunkelgefärbter Marder von 40 cm Körperlänge: Mustela putorius; Sy 〈Jägerspr.〉 Ratz ( ... mehr

Meis|ter|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Doldengewächs, dessen Wurzeln als ein verdauungsförderndes Mittel verwendet werden: Peucedanum ostruthium

Vul|kan  〈[vul–] m. 1〉 1 durch Vulkanismus entstandener Berg, aus dessen Gipfel Dämpfe u. glühende Lava dringen 2 ”feuerspeiender“ Berg (tätiger ~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige