Wahrig Wissenschaftslexikon Diapason - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diapason

Di|a|pa|son  〈Mus.〉 I 〈m. od. n.; –s, –s od. –so|ne〉 1 altgrch. Oktave 2 Orgelregister II 〈m. 6〉 1 Normalstimmungshöhe (Kammerton) 2 = Stimmgabel [<grch. dia pason ”durch alle hindurch“ (d. h. alle acht Saiten od. Töne)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dürr|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zweijähriges Kraut aus der Gattung Flohkraut mit scharfhaarigem Stängel: Erigeron acer

Kriegs|fuß  〈m.; fig.; nur in der Wendung〉 mit jmdm., etwas auf ~ stehen 1 in ständigem leichtem Streit, in ständiger Spannung mit jmdm. leben 2 etwas nicht können, nur unzureichend beherrschen ... mehr

Pro|mo|tor  〈m. 23〉 1 〈allg.〉 Förderer, Manager 2 〈Chem.〉 Aktivator, Synergist, Beschleuniger, Verstärker (einer chemischen Reaktion) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige