Wahrig Wissenschaftslexikon Diaphragma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diaphragma

Di|a|phrag|ma  〈n.; –s, –phrag|men〉 1 〈Anat.〉 1.1 = Zwerchfell  1.2 Scheidewand zwischen Körperhöhlen  2 mechan. Empfängnisverhütungsmittel 3 〈Tech.〉 poröse Scheidewand als Filter für Flüssigkeiten od. Gase, z. B. bei techn.–elektrolyt. Verfahren 4 〈Opt.〉 Blende [<grch. diaphragma ”Scheidewand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|zug  〈m. 1u〉 1 Vorgang des Abziehens 2 Vorrichtung zum Abziehen ... mehr

Feld|ahorn  〈m. 1; Bot.〉 Ahorn mit stumpfgelappten, kleineren Blättern: Acer campestre; Sy Maßholder ... mehr

Or|tho|dro|me  〈f. 19; Kartogr.〉 kürzeste Verbindungslinie zweier Punkte der Erdoberfläche, gegeben durch den Großkreis, auf dem beide Punkte liegen [<grch. orthos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige