Wahrig Wissenschaftslexikon diatonisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

diatonisch

dia|to|nisch  〈Adj.; Mus.〉 1 sich überwiegend durch Ganztonschritte bewegend 2 in der Tonfolge einer Dur– od. Moll–Tonleiter; Ggs chromatisch (1) ● ~es Tonsystem = Diatonik (2) [→ Diatonik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fett|er|satz  〈m. 1u; unz.〉 aus Proteinen od. chemisch veränderten Kohlenhydraten hergestellter Ersatzstoff für Fette in einer fettarmen u. energieverminderten Ernährung

Me|di|en|land|schaft  〈f. 20; Pl. selten; umg.〉 Gesamtheit der multimedialen Unternehmen

Va|so|mo|to|ren  〈[va–] Pl.〉 = Gefäßnerv [<lat. vas ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige