Wahrig Wissenschaftslexikon Dichotomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dichotomie

Di|cho|to|mie  〈[–ço–] f. 19〉 1 〈Bot.〉 gabelartige Verzweigung, einfache Aufspaltung in Richtung der Längsachsen 2 〈Philos.〉 Zweiteilung, Gliederung nach zwei Gesichtspunkten [→ dichotom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pfahl|bür|ger  〈m. 3〉 1 〈MA〉 außerhalb der Grenzpfähle einer Stadt wohnender Bürger, dem (zur Erhöhung der Wehrkraft dieser Stadt) das Bürgerrecht verliehen worden war, Schutzbürger 2 〈fig.〉 engstirniger Mensch, Spießbürger ... mehr

Sta|tist  〈m. 16〉 1 〈Theat.; Film〉 ungenannter Darsteller einer stummen Nebenrolle 2 unbedeutende Person ... mehr

Drei|satz|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 einfaches Verfahren zum Finden einer unbekannten Größe, wenn drei andere, davon abhängige Größen gegeben sind; Sy Regeldetri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige