Wahrig Wissenschaftslexikon Dichtung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dichtung

Dich|tung  〈f. 20〉 1 Werk eines Dichters, Sprachkunstwerk 2 〈fig.; umg.〉 Schwindel, Fantasiegebilde ● die ~ der Romantik, der Klassik, des 20. Jahrhunderts; geistliche, weltliche ~; das ist doch alles reine ~! 〈fig., umg.〉 das ist doch sicher alles erfunden, das stimmt doch alles nicht!; sinfonische ~ 〈Mus.〉 Sinfonie im Stil der Programmmusik [→ dichten1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zaun|rü|be  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer vor allem in Vorderasien u. im Mittelmeergebiet heimischen Gattung der Kürbisgewächse mit fünfeckigen od. gelappten Blättern, kleinen Blüten u. Früchten: Bryonia; Sy Stickwurz ... mehr

Ex|pe|ri|men|tier|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater, das in kleinerem Rahmen moderne Stücke erprobt

Me|la|to|nin  〈n. 15; unz.; Biol.; Med.〉 Hormon der Zirbeldrüse, das bei Amphibien zu einer Aufhellung der Haut führt u. beim Menschen an der Regulation des biolog. Zeitsinnes beteiligt ist [<Melano… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige