Wahrig Wissenschaftslexikon Differenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenz

Dif|fe|renz  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 1.1 Unterschied  1.2 Meinungsverschiedenheit, Streit  2 〈Math.〉 Ergebnis einer Subtraktion 3 〈Kaufmannsspr.〉 Rest, Restposten, Fehlbetrag ● die ~en sind beigelegt; die ~ zwischen 10 und 15 beträgt, ist 5; es entstanden ~en zwischen den Verhandlungspartnern; bei einer Revision ~en feststellen; mit jmdm. ~en haben [<lat. differentia ”Verschiedenheit, Unterschied“; zu differre ”verschieden sein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ei|chel|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 im Schlamm wühlendes, wurmähnliches Meerestier, das zu den Urleibeshöhlentieren gezählt wird: Helminthomorpha

Deh|nung  〈f. 20〉 1 Verlängerung, Erweiterung durch Ziehen 2 〈Sp.〉 Streckung der Muskeln, um sie geschmeidig zu halten ... mehr

♦ an|thro|po|me|trisch  auch:  an|thro|po|met|risch  〈Adj.〉 die Anthropometrie betreffend, zu ihr gehörig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige