Wahrig Wissenschaftslexikon Differenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenz

Dif|fe|renz  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 1.1 Unterschied  1.2 Meinungsverschiedenheit, Streit  2 〈Math.〉 Ergebnis einer Subtraktion 3 〈Kaufmannsspr.〉 Rest, Restposten, Fehlbetrag ● die ~en sind beigelegt; die ~ zwischen 10 und 15 beträgt, ist 5; es entstanden ~en zwischen den Verhandlungspartnern; bei einer Revision ~en feststellen; mit jmdm. ~en haben [<lat. differentia ”Verschiedenheit, Unterschied“; zu differre ”verschieden sein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|gen|front  〈f. 20; Meteor.〉 vordere Linie von Luftmassen, deren Durchzug von Regen begleitet ist

Phy|sik|un|ter|richt  〈m. 1; Pl. selten〉 (schulischer) Unterricht im Fach Physik

ca|lan|do  〈Mus.〉 nachlassend (in Tempo u. Lautstärke zu spielen) [ital., ”nachlassend“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige