Wahrig Wissenschaftslexikon Differenzenrechnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenzenrechnung

Dif|fe|ren|zen|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 Zweig der Analysis, der die Grundlagen der veränderlichen Funktionen im Hinblick auf die Variablen untersucht, von denen sie abhängen; →a. Integralrechnung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brat|scher  〈m. 3; Mus.〉 = Bratschist

Lo|se  〈f. 19; Mar.〉 schlaffer Teil eines Taues [→ los ... mehr

Ten|sid  〈n. 11; meist Pl.〉 die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten herabsetzende Substanz, Bestandteil vieler Wasch– u. Reinigungsmittel [<ital. tensione ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige