Wahrig Wissenschaftslexikon Differenzenrechnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenzenrechnung

Dif|fe|ren|zen|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 Zweig der Analysis, der die Grundlagen der veränderlichen Funktionen im Hinblick auf die Variablen untersucht, von denen sie abhängen; →a. Integralrechnung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

El|rit|ze  〈f. 19; Zool.〉 bis 13 cm langer Karpfenfisch mit prachtvollem rotem Laichkleid, als Forellenfutter, selten als Speisefisch gebraucht: Phoxinus; Sy Pfrille ... mehr

bio|ge|ne|tisch  〈Adj.〉 die Biogenese betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend ● ~e Grundregel Regel, nach der die Entwicklung eines Einzelwesens einer verkürzten Stammesentwicklung entspricht ... mehr

do|zie|ren  〈V. i.; hat〉 1 lehren, Vorlesungen halten 2 〈fig.〉 lehrhaft etwas vortragen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige