Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenzialdiagnose

Dif|fe|ren|zi|al|di|a|gno|se  auch:  Dif|fe|ren|zi|al|di|ag|no|se  〈f. 19; Med.; Abk.: DD〉 verfeinerte, gegen ähnliche Krankheiten abgrenzende Diagnose; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialdiagnose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|gel|er|näh|rung  〈f. 20; Med.; Vet.〉 meist einseitige Ernährung, die den Körper nicht genügend mit den lebensnotwendigen Stoffen (Eiweiß, Vitaminen, Mineralien) versorgt od. zu wenig Kalorien enthält

Sul|fo|nat  〈n. 11; Chem.〉 Salz u. Ester organischer Verbindungen der Schwefelsäure, wichtiger Waschmittelrohstoff

No|vel|let|te  〈[–vl–] f. 19〉 1 〈Lit.〉 kleine Novelle 2 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige