Wahrig Wissenschaftslexikon Differenzialdiagnose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Differenzialdiagnose

Dif|fe|ren|zi|al|di|a|gno|se  auch:  Dif|fe|ren|zi|al|di|ag|no|se  〈f. 19; Med.; Abk.: DD〉 verfeinerte, gegen ähnliche Krankheiten abgrenzende Diagnose; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialdiagnose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kä|no|phy|ti|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 an das Mesophytikum anschließende u. mit dem Beginn der oberen Unterkreide zusammenfallende Neuzeit der pflanzlichen Entwicklung; Sy Neophytikum ... mehr

Rück|griff  〈m. 1; Rechtsw.〉 = Regress

aus|kul|ta|to|risch  〈Adj.; Med.〉 durch Auskultation, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige