Wahrig Wissenschaftslexikon differenzieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

differenzieren

dif|fe|ren|zie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i. u. V. t.〉 1 unterscheiden, Unterschiede betonen zw., trennen 2 abstufen, verfeinern 3 〈Math.〉 eine Differenziation durchführen, die Ableitung bilden ● in diesem Fall müssen wir genauer ~ II 〈V. refl.〉 1 sich ~ Gestalt, Form, Konturen gewinnen 2 sich von jmdm. od. etwas ~ öffentlich von jmdm. od. etwas abrücken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

reif  〈Adj.〉 1 im Wachstum vollendet entwickelt, so dass es geerntet werden kann (Frucht) 2 körperlich u. geistig erfahren, erwachsen (Person) ... mehr

log|a|rith|mie|ren  auch:  lo|ga|rith|mie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat; Math.〉 den Logarithmus feststellen (von) ... mehr

Baum|hei|de  〈f. 19; Bot.〉 im Mittelmeergebiet wachsende Art des Heidekrautes, aus der Bruyèreholz gewonnen wird: Erica arborea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige