Wahrig Wissenschaftslexikon digen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

digen

di|gen  〈Adj.; Biol.〉 entstanden durch die Verschmelzung zweier Zellen [<dis…2 + …gen1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Strand|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 mit stachligen Blättern versehene Art des Mannstreu: Eryngium maritimum

Ex|pres|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 Ausdrucksfülle, Ausdrucksstärke 2 〈Genetik〉 Durchschlagskraft, Ausprägung ... mehr

Share|hos|ter  〈[(r)hst(r)] m. 3; IT〉 Dienstleister im Internet (Provider), der den Nutzern mithilfe eines Servers bestimmte Leistungen zur Verfügung stellt, z. B. Dateien hochzuladen, abzulegen und mit anderen zu teilen [<engl. share ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige