Wahrig Wissenschaftslexikon Digitalfernsehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Digitalfernsehen

Di|gi|tal|fern|se|hen  〈n.; –s; unz.; TV〉 Übertragung von Fernsehprogrammen mithilfe der Digitaltechnik ● den Zugang zum ~ regeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Wissenschaftslexikon

Sper|ber|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 bei Tage jagende, falkenähnlich aussehende Eule: Surnia ulula

Feig|war|ze  〈f. 19; Med.〉 spitz aufsitzende Hautwucherung, bes. an feuchten Hautstellen (After, äußere Geschlechtsorgane); Sy Feuchtwarze ... mehr

Lip|pen|bär  〈m. 16; Zool.〉 Bär Vorderindiens u. Sri Lankas, der bei der Nahrungsaufnahme (Insekten, Honig) seine Schnauze rüsselförmig vorstülpen kann u. seine Zunge als Saugstempel benutzt: Melursus ursinus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige