Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Digitizer

Di|gi|ti|zer  〈[–dıtz(r)] m. 3; IT〉 Eingabeeinheit, die Linienführungen (Handschrift, Skizzen) aufnimmt u. digitalisiert an ein EDV–System weitergibt, ermöglicht z. B. handschriftliche Dateneingabe [engl.; zu digitize, digitise ”umwandeln (von Daten)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aräo|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zum Messen der Dichte von Flüssigkeiten; Sy Densimeter ... mehr

Schwarz|kehl|chen  〈n. 14; Zool.〉 kleiner einheim. Singvogel mit schwarzer Kehle u. schwarzem Kopf: Saxicola torquata

Exis|ten|ti|a|list  〈m. 16; Philos.〉 = Existenzialist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige