Wahrig Wissenschaftslexikon Digitoxin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Digitoxin

Di|gi|to|xin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 Glykosid, das aus den Digitalisblättern gewonnen wird u. insbesondere zur Behandlung von Herzkrankheiten eingesetzt wird [<Digi(talis) + Toxin]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ag|rar|ge|sell|schaft  〈f. 20〉 (feudalist.) vorindustrielle Gesellschaft

ver|lin|ken  〈V. t.; hat; IT〉 mithilfe eines Links verknüpfen, verbinden ● Internetseiten miteinander ~

Schul|fach  〈n. 12u〉 Unterrichtsfach, Lehrfach an der Schule

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige