Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dihybrid

di|hy|brid  auch:  di|hyb|rid  〈Adj.; Biol.〉 in zwei erblichen Merkmalen sich unterscheidend [<grch. di– ”zweimal“ + hybrid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zäh|ne|knir|schen  〈n.; –s; unz.〉 heftiges, ein knirschendes Geräusch verursachendes Reiben der Zähne aufeinander (im Schlaf od. aus unterdrücktem Zorn)

Bil|dungs|ge|we|be  〈n. 13; unz.〉 pflanzl. Gewebe, in dem Zellteilung u. Neubildung stattfinden; Sy Meristem ... mehr

Gas|ne|bel  〈m. 5; Astron.〉 diffus leuchtendes Objekt aus interstellarer Materie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige