Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dihybride

Di|hy|bri|de  auch:  Di|hyb|ri|de  〈m. 17 od. f. 19; Biol.〉 Hybride, dessen Eltern sich in zwei Merkmalen unterscheiden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|rar|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Maßnahmen zur Förderung der Landwirtschaft

ent|ker|nen  〈V. t.; hat〉 1 von den Kernen, vom Kerngehäuse befreien (Kernobst) 2 〈fälschl. für〉 entsteinen ... mehr

Ki|na|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Phosphat überträgt, z. B. Hexokinase [<grch. kinein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige