Wahrig Wissenschaftslexikon dilettantisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dilettantisch

di|let|tan|tisch  〈Adj.〉 1 in der Art eines Dilettanten, laienhaft, als od. aus Liebhaberei 2 sachunkundig, oberflächlich, pfuscherhaft ● eine Kunst nur ~ betreiben; der Pianist spielte geradezu ~; ~ geschriebene Verse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 Lehre von der Geschichte, Technik, künstlerischen Gestaltung usw. des Films

Wund|in|fek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Infektion einer Wunde

Ob|jek|ti|vis|mus  〈[–vis–] m.; –; unz.〉 Ggs Subjektivismus (1) 1 〈Philos.〉 Lehre, dass es vom Subjekt unabhängige Wahrheiten u. Werte gibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige