Wahrig Wissenschaftslexikon Dill - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dill

Dill  〈m. 1; Bot.〉 einjähriges Doldengewächs mit zerschlitzten Blättern, Salatgewürz: Anethum graveolens; oV 〈österr.〉 Dille [<ahd. tilli, tilla, engl. dill <germ. *dilja–]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Be|ne|dik|ten|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 distelähnliche, im Mittelmeergebiet u. im Orient heimische Pflanze, in der Tiermedizin verwendet: Cnicus benedictus; Sy Bernhardinerkraut ... mehr

Glas|kör|per  〈m. 3; Anat.〉 weicher, gallertartiger, durchsichtiger Körper im Auge: Corpus vitreum

hip|hop|pen  〈V. i.; nur im Inf.; Mus.〉 1 Hiphop spielen 2 zu Hiphopmusik tanzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige