Wahrig Wissenschaftslexikon Dille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dille

Dil|le  〈f. 19; österr.; Bot.〉 = Dill

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Sink|flug  〈m. 1u; Flugw.〉 sich abwärts, in Richtung Boden bewegender Flug (beim Anflug zur Landung) ● den ~ einleiten; zum ~ ansetzen; die Börsenkurse befinden sich im ~ 〈fig.〉

Eprou|vet|te  〈[epruvt()] f. 19; österr.〉 Probierröhrchen (für chem. Versuche usw.), Reagenzglas [<frz. éprouvette ... mehr

Hu|ma|ni|o|ra  〈Pl.; veraltet; Sammelbez. für〉 Studium des klass. Altertums, seiner Sprachen u. seiner Literatur, Schrifttum des klass. Altertums [Komp. Neutr. Pl. zu lat. humanus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige