Wahrig Wissenschaftslexikon dimer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dimer

di|mer  〈Adj.; Chem.〉 zweiteilig, zweigliedrig [<grch. di– ”zweifach“ + meros ”Teil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Krat|zer  〈m. 3〉 1 〈umg.〉 1.1 Kratzwunde, oberflächl. Beschädigung der Haut  1.2 Beschädigung einer glatten (lackierten) Oberfläche, Schramme ... mehr

Eat–Art  〈[ita:(r)t] f.; –; unz.〉 Kunstrichtung, deren Kunstobjekte zum Genuss als Nahrungsmittel geeignet sind [<engl. eat ... mehr

Stu|die  〈[–dj] f. 19〉 1 (wissenschaftl.) Arbeit, Untersuchung 2 Vorarbeit zu einem wissenschaftl. Werk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige