Wahrig Wissenschaftslexikon dimer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dimer

di|mer  〈Adj.; Chem.〉 zweiteilig, zweigliedrig [<grch. di– ”zweifach“ + meros ”Teil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|häu|te  〈Pl.; Med.〉 1 die Frucht u. Fruchtwasser bis zur Geburt wie ein Sack umschließenden Häute 2 = Embryonalhüllen ... mehr

Zwit|ter  〈m. 3; Biol.〉 fortpflanzungsfähiges Lebewesen mit männlichen u. weiblichen Geschlechtsmerkmalen; Sy Hermaphrodit ... mehr

lo|go|pä|disch  〈Adj.; Med.; Psych.〉 auf der Logopädie beruhend, sie betreffend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige