Wahrig Wissenschaftslexikon Dimere(s) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dimere(s)

Di|me|re(s)  〈n. 31; Chem.〉 Polymeres aus zwei Grundmolekülen; oV Dimer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

De|pot|prä|pa|rat  〈[depo–] n. 11; Pharm.〉 Arzneimittel, dessen bes. chem. u. physikal. Eigenschaften nach einmaliger Einverleibung langanhaltende Wirkung ermöglicht

Tür|stock  〈m. 1u; Bgb.〉 Grubenausbau aus einem horizontalen Holzbalken od. Stahlträger, der die Decke unterfängt, u. zwei senkrechten Stützen unter dem Horizontalbalken

Test|er|geb|nis  〈n. 11〉 Ergebnis eines Tests ● die ~se auswerten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige