Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dimere(s)

Di|me|re(s)  〈n. 31; Chem.〉 Polymeres aus zwei Grundmolekülen; oV Dimer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frucht|kno|ten  〈m. 4; Bot.〉 Blütenorgan der Bedecktsamer, das die Samenanlage(n) enthält

Spa|dix  〈m.; –; unz.; Bot.〉 kolbenartiger Blütenstand [<grch. ”Dattelpalmzweig“]

Luft|röh|ren|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Erkrankung der Luftröhre im Zusammenhang mit Infektionskrankheiten od. auch bei Reizung durch Staub, Ruß u. Dämpfe; Sy Tracheitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige