Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dinkel

Din|kel  〈m. 5; Bot.〉 eine Weizenart: Triticum spelta; Sy SpeltSy SpelzSy Spelzweizen [<ahd. dinchel, thincil, dinkil; Herkunft ungeklärt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Art  〈f. 20〉 1 Weise, Eigenart, Eigentümlichkeit 2 Beschaffenheit, Wesen ... mehr

Ag|rar|ex|port  〈m. 1〉 Export von landwirtschaftlichen Erzeugnissen; Ggs Agrarimport ... mehr

In|no|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Erneuerung, Neuerung, Neugestaltung, Einführung von etwas Neuem 2 〈Wirtsch.〉 Verwirklichung von neuen Ideen bei Produkten, Produktionstechniken, Management u. Organisation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige