Wahrig Wissenschaftslexikon diophantisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

diophantisch

di|o|phan|tisch  〈Adj.; Math.; in der Fügung〉 ~e Gleichung G. mit mehreren Unbekannten, für die Lösungen mit ganzen Zahlen zu suchen sind [nach dem grch. Mathematiker Diophantos, um 250 n. Chr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

rück|ge|kop|pelt  〈Adj.; Tech.〉 mit Rückkopplung versehen

klein|wüch|sig  〈[–ks–] Adj.; Med.〉 an Kleinwuchs leidend

Tul|pen|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zu den Magnoliengewächsen gehörender Parkbaum mit tulpenähnl. Blüten: Liriodendron tulipifera

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige