Wahrig Wissenschaftslexikon dioptrisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dioptrisch

di|op|trisch  auch:  di|opt|risch  〈Adj.; Opt.〉 1 die Dioptrie betreffend, mit ihrer Hilfe 2 lichtbrechend, durchsichtig [<grch. dia ”hindurch“ + optos ”sichtbar“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

 〈V.; hat〉 I 〈V. t. u. V. i.〉 sich ohne Zweck, zur Unterhaltung (mit etwas) beschäftigen, ein Spiel machen ● komm, wir ~ ein bisschen! ● Ball ~; ein Spiel ~ ● mit den Fingern, mit der Uhrkette ~; mit dem Gedanken ~, etwas zu tun überlegen, ob man etwas tun soll; ... mehr

Ter|mi|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Insekten aus der Überordnung der Schabenartigen mit hochentwickeltem Instinkt u. Staatenleben: Isoptera [<lat. termes ... mehr

Lun|gen|em|bo|lie  〈f. 19; Med.〉 Absterben eines Lungengewebsabschnitts infolge Verstopfung eines Blutgefäßes in der Lunge

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige