Wahrig Wissenschaftslexikon Dioxid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dioxid

Di|oxid  〈n. 11; Chem.〉 Oxid mit zwei Sauerstoffatomen; oV Dioxyd [<grch. di– ”zweifach“ + Oxid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

In|tus|sus|zep|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 = Invagination 2 〈Bot.〉 Einlagerung von Zellulosemolekülen in die Zellwände von wachsenden Pflanzen ... mehr

Al|lo|tro|pie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 das Vorkommen eines Elements in verschiedenen Zustandsformen (Modifikationen), beim Kohlenstoff z. B. Graphit u. Diamant; Sy Allomorphie ... mehr

Pä|do|ge|ne|se  〈f.; –; unz.; Biol.〉 die Eigenschaft bestimmter Lebewesen, im Jugendstadium bereits Nachkommen zu zeugen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige