Wahrig Wissenschaftslexikon Diploidie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diploidie

♦ Di|plo|i|die  〈f.; –; unz.; Genetik〉 das Auftreten des normalen (doppelten) Chromosomensatzes in der Zelle; Ggs Haploidie [→ diploid]

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|du|se  〈f. 19〉 I 〈unz.; grch. Myth.〉 weibl. Ungeheuer, dessen Kopf jeden, der ihn anblickt, versteinert II 〈zählb.〉 = Qualle ... mehr

Epi|ge|ne|se  〈f. 19〉 1 〈Biol.〉 1.1 nach K. F. Wolff (1759) die Entwicklung des Organismus durch dauernde, aufeinanderfolgende Neubildungen, ohne Steuerung durch erbliche Faktoren, heute veraltet  1.2 = Epigenetik ... mehr

Po|go  〈m. 6; Mus.〉 (bes. in den 1970er u. 1980er Jahren) heftiger, wilder Tanz zum Punkrock [engl., verkürzt <pogo stick ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige