Wahrig Wissenschaftslexikon Diplomchemiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diplomchemiker

♦ Di|plom|che|mi|ker  〈[–çe–] m. 3; Abk.: Dipl.–Chem.〉 Chemiker mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klein|kli|ma  〈n.; –s; unz.〉 1 Klima in räuml. begrenztem Gebiet; Sy Mikroklima; ... mehr

Tod  〈m. 1; Pl. selten〉 1 Sterben, Aufhören aller Lebensvorgänge 2 〈fig.〉 2.1 Ende, Erlöschen (eines Vorgangs, einer Entwicklung, eines Zustandes) ... mehr

Schi|zo|phre|nie  〈f. 19〉 1 〈Psych.〉 Psychose mit einem völligen Auseinanderfallen der inneren seelischen Zusammenhänge von Wollen, Fühlen u. Denken u. mit Entfremdung des eigenen Ichs; Sy Bewusstseinsspaltung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige