Wahrig Wissenschaftslexikon Diplominformatiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diplominformatiker

♦ Di|plom|in|for|ma|ti|ker  〈m. 3; Abk.: Dipl.–Inf.〉 Informatiker mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|ma|tu|ren|brett  〈n. 12; bes. Kfz〉 Schaltbrett, Tafel mit Schalt– u. Messgeräten

Fens|ter|ro|se  〈f. 19; Arch.〉 großes, rundes, mit rosettenartigem Maßwerk ausgefülltes Fenster in Kirchenfassaden, meist bunt bemalt

Mais  〈m.; –es; unz.〉 1 〈Bot.〉 bis 3 m hohe, zu den Süßgräsern gehörende, aus Amerika stammende Getreidepflanze: Zea mays; Sy Türkischer Weizen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige