Wahrig Wissenschaftslexikon Diplommeteorologe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diplommeteorologe

♦ Di|plom|me|te|o|ro|lo|ge  〈m. 17; Abk.: Dipl.–Met.〉 Meteorologe mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ar|cha|i|kum  〈[–ça–] n.; –s; unz.; Geol.〉 älteste Formation der Erdgeschichte, Teil des Protoerozoikums; oV Archäikum; ... mehr

Schlauch|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Unterklasse der höheren Pilze, der sich geschlechtlich u. ungeschlechtlich fortpflanzen kann: Ascomycetes

ha|ke|lig  〈Adj.〉 verklemmt, blockiert, schwergängig (bes. von Kfz–Schaltungen) ● ein ~es Getriebe [→ haken ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige