Wahrig Wissenschaftslexikon dippen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dippen

dip|pen  〈V. t.; hat〉 1 ein wenig, leicht eintauchen 2 〈Mar.〉 die Flagge ~ zum Gruß niederholen u. wieder hissen 3 〈Tierzucht〉 räudige Schafe ~ baden ● Fingerfood mit verschiedenen Soßen zum Dippen [<engl. dip ”eintauchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ia|tro|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 (von Paracelsus begründete) Forschungsrichtung (ca. 1530–1700), deren Hauptaufgabe die Erforschung der Lebensvorgänge u. die Schaffung von Heilmitteln war [<grch. iatros ... mehr

♦ Ma|gnet|spu|le  〈f. 19; El.〉 Spule eines Elektromagneten

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.

Hüh|ner|au|gen|pflas|ter  〈n. 13; Pharm.〉 Salizylpflaster zum Erweichen von Hühneraugen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige