Wahrig Wissenschaftslexikon dirigieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dirigieren

di|ri|gie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; Mus.〉 Takt schlagen II 〈V. t.〉 1 〈Mus.〉 ein Orchester od. einen Chor ~ musikalisch leiten 2 〈allg.〉 leiten, verwalten 3 jmdn. ~ 〈umg.〉 in eine Richtung, an einen Ort weisen ● Herr Müller–Lüdenscheidt dirigiert heute das Rundfunkorchester; er dirigierte mich in das richtige Zimmer [<lat. dirigere ”leiten, lenken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

on|line  〈[–ln] Adj.; undekl.; IT〉 Ggs offline 1 mit einer EDV–Anlage bzw. einem Computernetzwerk verbunden (u. in direkter Verbindung damit arbeitend) ... mehr

Brech|nuss  〈f. 7u〉 Samen der südasiat. baumartigen Strychnosart Strychnos nux vomica, giftig durch Gehalt an Strychnin u. Brucin, medizinisch bei Schwächezuständen verordnet; Sy Speinuss ... mehr

Na|tur|heil|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Krankenbehandlung durch Steigerung der dem Menschen innewohnenden Selbstheilkräfte durch physikal. u. diätetische Mittel ohne Medikamente; Sy Physiatrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige