Wahrig Wissenschaftslexikon Dis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dis

Dis  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte D; oV dis (I) II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 Dis–Dur (Tonartbezeichnung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

♦ An|thro|po|pha|gie  〈f. 19; unz.〉 = Kannibalismus (1)

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.

Deutsch|rock  〈m.; –s od. –; unz.; Mus.〉 Stilrichtung der Rockmusik mit deutschen Texten

Dru|se  〈f. 19〉 1 runder od. ovaler Hohlraum im Gestein, in dem sich von den Innenwänden her Kristalle gebildet haben 2 〈Vet.〉 fiebrige Pferdekrankheit mit eitriger Entzündung der Nasenschleimhaut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige