Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dis

Dis  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte D; oV dis (I) II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 Dis–Dur (Tonartbezeichnung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

flug|tech|nisch  〈Adj.〉 die Flugtechnik betreffend, zu ihr gehörig

Bil|dungs|lü|cke  〈f. 19〉 Mangel an bestimmten Kenntnissen innerhalb der allgemeinen Bildung ● auf diesem Gebiet hatte er eine ~

Fens|ter|sturz  〈m. 1〉 1 〈Arch.〉 obere Mauerbegrenzung des Fensters 2 〈allg.〉 Sturz aus dem Fenster ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige