Wahrig Wissenschaftslexikon Disacharid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Disacharid

Di|sa|cha|rid  〈[–xa–] n. 11; Chem.〉 aus zwei Monosacchariden entstandenes Kohlenhydrat; oV 〈fachsprachl.〉 Disaccharid [<grch. di– ”zwei“ + Sacharid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|ter|na|li|sie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 nach außen verlegen; Ggs internalisieren ... mehr

En|do|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 im Inneren eines Sporenbehälters ausgebildete Spore [<grch. endon ... mehr

♦ qua|drie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 ins Quadrat erheben, mit sich selbst multiplizieren (Zahl) [<lat. quadrare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige