Wahrig Wissenschaftslexikon Diskant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diskant

Dis|kant  〈m. 1; Mus.〉 Sy Discantus 1 höchste Stimmlage, Sopran 2 höchste Tonlage eines Instruments 3 rechte Hälfte der Tastatur des Klaviers 4 Melodieseite der Ziehharmonika [<mlat. discantus, eigtl. ”Gegengesang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ar|beits|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Hauptspeicher im Computer, der beim Ausschalten des PCs gelöscht wird, dient der Zwischenlagerung von Daten u. dem Bearbeiten von Programmen

Ta|cho|me|ter  〈n. 13〉 = Geschwindigkeitsmesser [<grch. tachos ... mehr

Amy|lo|pek|tin  〈n. 11; Biol.〉 Hauptbestandteil der Stärke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige