Wahrig Wissenschaftslexikon Diskant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diskant

Dis|kant  〈m. 1; Mus.〉 Sy Discantus 1 höchste Stimmlage, Sopran 2 höchste Tonlage eines Instruments 3 rechte Hälfte der Tastatur des Klaviers 4 Melodieseite der Ziehharmonika [<mlat. discantus, eigtl. ”Gegengesang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nep|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Mimosengewächse, Schwimm– u. Sumpfpflanze, Aquarienpflanze mit mimosenähnlichen Blättern u. gelben Blütenköpfchen: Neptunia oleracea; Sy Wassermimose ... mehr

wild  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 im Naturzustand  1.1 ungezähmt (Tier) ... mehr

Schwärm|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 ungeschlechtl. Keimzelle bei Algen u. Pilzen mit Geißel zur Bewegung im Wasser

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige