Wahrig Wissenschaftslexikon Diskologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diskologie

Dis|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Möglichkeiten der Interpretation u. Aufzeichnung von Musik im Bereich der Tonträger sowie von deren Vertrieb; oV Discologie [<engl. disk ”Schallplatte“ + grch. logos ”Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tam|bu|rin  〈a. [′–––] n. 11〉 1 〈Mus.〉 im Orient u. in Südeuropa (bes. Spanien) kleine, flache Handtrommel mit am Rand befestigten Schellen; Sy Schellentrommel ... mehr

Pfif|fer|ling  〈m. 1; Bot.〉 sehr würziger Speisepilz mit gelbem Hut u. dicken Lamellen: Cantharellus cibarius; Sy Dotterpilz ... mehr

Spitz|sen|ker  〈m. 3; Tech.〉 Senker mit kegelförmigem Kopf; Sy Krauskopf ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige