Wahrig Wissenschaftslexikon Diskopathie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diskopathie

Dis|ko|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 Bandscheibenschaden, Bandscheibenleiden [<grch. diskos ”Scheibe“ + pathos ”Leiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|tist  〈m. 16〉 Knabe od. Jugendlicher mit Altstimme; Sy Alt ( ... mehr

Quarz  〈m. 1; Min.〉 häufigstes Mineral der Erdoberfläche, chemisch Siliciumoxid [<mhd. quarz, ... mehr

La|ven|del  〈[–vn–] m. 5; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Lippenblütlern, dessen Blüten (Flores Lavandulae) zur Gewinnung eines in der Parfümindustrie gebrauchten ätherischen Öles benutzt werden: Lavandula; Sy Speik ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige