Wahrig Wissenschaftslexikon Dispatcher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dispatcher

Dis|pat|cher  〈[–pæt(r)] m. 3; IT〉 Teil des Betriebssystems, das die einzelnen Bestandteile eines EDV–Systems verwaltet u. den einzelnen Programmen zuteilt [zu engl. dispatch ”abschicken, erledigen, ausführen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hys|te|ro|id  〈Adj.; Med.; Psych.〉 einer Hysterie ähnlich

Darm|spie|ge|lung  〈f. 20; Med.〉 = Enteroskopie

Da|ten|au|to|bahn  〈f. 20; IT〉 = Datenhighway

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige