Wahrig Wissenschaftslexikon Dispermie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dispermie

Di|sper|mie  〈f. 19; Biol.〉 Eindringen zweier Spermien in dieselbe Eizelle [<grch. di– ”zweimal“ + Sperma]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lot  〈n. 11〉 1 〈Math.〉 Gerade, die senkrecht auf einer anderen Geraden steht 2 〈Bauw.〉 mit der Spitze nach unten an einer Schnur hängendes, kegelförmiges Metallstück zum Kontrollieren od. Bestimmen einer senkrechten Fläche, Senklot ... mehr

eis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 = Eisis

Öl|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 einfach ungesättigte aliphatische Karbonsäure; Sy Olein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige