Wahrig Wissenschaftslexikon Disposition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Disposition

Dis|po|si|ti|on  〈f. 20〉 1 freie Verfügung, Verwendung 2 Plan, Einteilung, Gliederung, Anordnung von gesammeltem Material 3 physische u. psychische Verfassung, Anlage, Empfänglichkeit 4 〈Mus.〉 Zusammensetzung der Register sowie deren Zuordnung zu den Manualen u. Pedalen bei der Orgel ● ~ für eine Krankheit; zur ~ stehen; zur ~ stellen 〈Abk.: z. D.〉 in den Wartestand od. einstweiligen Ruhestand versetzen [<lat. dispositio ”Einteilung, Anordnung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Grund|grö|ße  〈f. 19〉 physikal. od. mathemat. Größe, von der sich andere Größen ableiten

Funk|spruch  〈m. 1u〉 durch Funk übermittelte Nachricht

Strah|len|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutzmaßnahmen, –vorrichtungen zum Verhüten schädl. Nebenwirkungen bei der Strahlenbehandlung u. zum Vorbeugen gegen Strahlenschäden durch Atomexplosionen, Kernspaltungsversuche usw.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige