Wahrig Wissenschaftslexikon Dissimulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dissimulation

Dis|si|mu|la|ti|on  〈f. 20; Med.〉 absichtliche Verheimlichung von Krankheitszeichen; Ggs Simulation (1) [<lat. dissimulatio ”Verstellung, Verheimlichung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klapp|müt|ze  〈f. 19; Zool.〉 zu den Seehunden gehörende Robbe, Männchen mit aufblasbarer Hauttasche auf dem Nasenrücken: Gystophora oristata

Pla|ta|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Laubbäume mit glatter Borke, die sich in Platten ablöst: Platanus [<grch. platanos; ... mehr

Uvu|la  〈[–vu–] f.; –, –lae [–l:]; Anat.〉 Gaumenzäpfchen; Sy Staphyle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige