Wahrig Wissenschaftslexikon dissimulieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dissimulieren

dis|si|mu|lie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat; Med.〉 Krankheitszeichen verheimlichen; Ggs simulieren (I) [<lat. dissimulare ”verheimlichen, sich verstellen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwi|schen|hirn  〈n. 11; Anat.; Biol.〉 zweiter Abschnitt des Gehirns der Wirbeltiere u. des Menschen: Diencephalon

Rag|time  〈[rægtm] m. 6; Mus.; seit der 2. Hälfte des 19. Jh.〉 stark synkopierte Frühform des Jazz, bes. für Klavier [engl., eigtl. ”zerrissener Takt“; zu rag ... mehr

Flös|sel|hecht  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Knochenfische mit vielen Rückenflossen (bis zu 18), etwa 1 m lang: Polypterus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige